Solar-Anlagen

In den Sommermonaten kann die komplette Warmwasserversorgung durch eine Solaranlage abgedeckt werden.
Diese sollte entsprechend dem Warmwasserbedarf der Bewohner dimensioniert werden und mit einem geeigneten Speicher ausgestattet sein.

Durch den heute gesetzlich vorgeschriebenen Anteil an regenerativen Energien, ist der Einsatz von Solaranlagen in Kombination mit einer Öl- bzw. Gasheizung sehr gefragt.

Sehr sinnvoll ist der Einsatz einer Solaranlage bei dem Einsatz einer Holzheizung. Die Warmwasserbereitung wird bei einer gut geplanten Solaranlage im Sommer komplett von der Solaranlage übernommen, das feuern mit Holz wird dadurch nicht mehr nötig.

 

Schema Einer modernen Heizungsanlage

 

Schema einer Solar-Heizungsanlage von Weishaupt